Archiv der Kategorie: Uncategorized

2. Juli 2015 – Zum zweiten Todestag des ermordeten Gewerkschaftsführers Antonio „Dodong“ Petalcorin.

Am Morgen des 2. Juli 2013 wurde der philippinische Gewerkschaftsführer Antonio Petalcorin von einem unbekannten Täter erschossen. Er war auf dem Weg zu seiner Arbeit, als ihn drei Schüsse vor seiner Haustür trafen. Jede Hilfe kam zu spät, er verblutete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APL, Davao, extrajudicial killings, Korruption, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Trauriges Jubiläum

Ursprünglich veröffentlicht auf Menschenrechtsbeobachtung auf Negros, Philippinen:
Ein Jahr nach dem Tod von Menschenrechtsverteidigerin Elisa Tulid ziehen IPON Observer gemeinsam mit unserer Partnerorganisation KMBP Bilanz: Menschenrechtsverteidiger_innen berichten über die Situation in Barangay Tala „Im Landkonflikt hat sich seit…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Richterin demonstriert Unabhängigkeit

Die Richterin im Fall Temogen Cocoy Tulawie hat mit der Ablehnung von Sali Said als Kronzeuge eine wichtige Entscheidung getroffen, um ihre Unabhängigkeit zu demonstrieren. IPON hat mit Freude wahrgenommen, dass die Richterin sich nicht verpflichtet fühlte, der Empfehlung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung

Philippinische Behörden bekräftigen ihre Verpflichtung zur Einhaltung der Menschenrechte. In einem von Amnesty International organisierten Forum am 6. Juli 2014 in Pagadian City, der südlichen Provinz von Zamboanga del Sur, haben philippinische Behörden erneut ihre Verpflichtung zur Einhaltung der Menschenrechte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Erfolgreiche Mandatsverlängerung mit der Indigenengruppe PADATA

Am 7. Mai wurde feierlich der  Mandatsvertrag mit der indigenen Partnerorganisation PADATA verlängert. PADATA (Panalsalan Dangumbaan Tribal Association) hat 2004 den Antrag auf den Certificate of Ancestral Domain Title (CADT) gestellt, um den Zuspruch für ihr Ahnenland zu erhalten. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PADATA, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bedrohte Journalisten auf den Philippinen

Die Situation für Journalisten auf den Philippinen ist gefährlich, immer wieder kommt es zu Bedrohungen, Entführungen sowie Morden (siehe IPON Artikel: „Political Journalists – A Threatened Species“, by Rudolph ( http://bit.ly/U1idMK). Grund dafür sind in den meisten Fällen Berichterstattungen über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wheel of torture

Die Entdeckung einer geheimen Gefängniszelle in einem Geheimdienstkomplex der philippinischen Polizei (PNP) in Biñan, Provinz Laguna, sorgte im Januar dieses Jahres für Schlagzeilen. In einer Zelle, die für 10 Gefangene ausgelegt ist, wurden 51 Personen festgehalten und gefoltert. Bei den … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen