Der Start in ein frohes neues Jahr sollte eigentlich anders aussehen…

Am 07.Dezember 2011 wurde von der Staatsanwaltschaft ein Haftbefehl gegen 14 Sicherheitskräfte des Ranch Pächters Villalon ausgehändigt. Diese sollen die Häuser von mehreren Mitgliedern unserer Partnerorganisation PADATA niedergebrannt haben. Doch die Polizei hat es bisher unterlassen die Verdächtigen zu verhaften. Anfangs wurden keine Untersuchungen durchgeführt mit der Ausrede, dass man einen offiziellen Befehl braucht um das Land, das als Privateigentum betrachtet wird, zu betreten. Jetzt liegen der Polizei 14 Haftbefehle vor und trotzdem gehen sie nicht aufs Land um die Verdächtigen festzunehmen. Grund dafür sei eine gründliche Planung, die wegen der hohen Zahl von Verdächtigen unabdinglich ist. Wie lange solch eine Planung sich hinziehen wird weiß niemand…

Und dann geschah es während der Silvesternacht: gegen 10 Uhr abends fielen plötzlich unvermittelt Schüsse vor dem Haus der Präsidentin von PADATA. Die Nichte der Präsidentin, die gerade draußen kochte, wurde dabei am rechten Knie und am linken Oberschenkel verletzt. Ihr konnte wenig später glücklicherweise im Krankenhaus geholfen werden…vom Täter, der sich in den umliegenden Maisfeldern versteckte, fehlt allerdings jede Spur. Die Polizei ist wieder einmal erst nach 3 Stunden aufgetaucht – und das nur im Krankenhaus um das Opfer zu befragen, nicht aber um eine gründliche Untersuchung des Tatorts durchzuführen.  

Will die philippinische Polizei so die Bürger des Landes schützen?? Die Interpretation von „Service, Honor and Justice“ wie es so schön bei ihnen heißt, ist uns weiterhin ein Rätsel…

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s